Toms Skujins (Foto: Roth&Roth; Roth-Foto.de)
Tom Skujins (Foto: Roth&Roth; Roth-Foto.de)

Der Lette Toms Skujins (Hincapie) hat die 3. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt über 169,8 Kilometer rund um San Jose gewonnen und damit auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Für Peter Sagan blieb zum dritten Mal in Folge nur der zweite Platz.

Skujins war Teil einer Fluchtgruppe, in der sich auch Roy Curvers (Giant-Alpecin) and Travis Meyer (Drapac), Daniel Oss (BMC), Jonny Clarke (UnitedHealthcare), Oscar Clark (Hincapie), und Evan Huffman (Team SmartStop) befunden hatten. 55 Kilometer vor dem Ziel setzte der 23-Jährige dann zu einer Solofahrt an, die er in San Jose mit einem Vorsprung von 1’06 Minuten auf die Verfolger zu Ende brachte.