Nacer Bouhanni (Cofidis) hat die zweite Etappe des Critérium du Dauphiné gewonnen. Der Franzose siegt im Sprint vor Samuel Dumoulin (AG2R) und Sacha Modolo (Lampre).
In der Gesamtwertung führt weiterhin Auftaktsieger Peter Kennaugh (Sky).