Nacer Bouhanni (Cofidis) hat die 4. Etappe des Critérium du Dauphiné gewonnen. Der Franzose siegte im Sprint vor Jonas Van Genechten (IAM) und Luca Mezgec (Giant-Alpecin).

In der Gesamtwertung führt weiterhin Rohan Dennis (BMC).