Alexey Lutsenko (Astana) hat die achte Etappe der Tour de Suisse gewonnen. Der Kasache siegte nach 152,5 Kilometern vor Jan Bakelants (Ag2R) und Warren Barguil (Giant-Alpecin). Thibaut Pinot (FDJ) verteidigte die Gesamtführung.