Nachdem der Chabron-Tunnel zwischen Grenoble und Briancon weiterhin wegen Einsturzgefahr gesperrt bleibt, wurde die Strecke der 20. Etappe der Tour de France 2015 geändert. Statt über den Col du Galibier wurd der Weg von Modane über den Col de Croix de Fer führen. Das große Finale steigt dann wie geplant in Alpe d’ Huez.