Tour-Sieger Christopher Froome (Sky) wird auch bei der Vuelta starten. Dass kündigte der Brite via Twitter an. Sein Sky-Team hat den Kader für die Spanien-Rundfahrt allerdings noch nicht offiziell benannt. Neben Froome werden mit Nairo Quintana (Movistar), Vincenzo Nibali (Anstana) und Alejandro Valverde (Movistar) die Top-4 der 102. Tour de France am Start stehen. Auch Tejay van Garderen (BMC) wird bei der Vuelta starten.