Nach dem neutralisierten Auftakt geht es für die Klassement-Fahrer auf dem zweiten Teilstück gleich zur Sache. Die Etappe von Alhaurín de la Torre nach Caminito del Rey ist nur 165 Kilometer lang, aber am Ende wartet die erste Bergankunft. Der Anstieg zum Ziel ist recht kurz, aber die Favoriten wollen keine Zeit verlieren und versuchen vorn rein zu gehen. Das bedeutet schon enormes Tempo vor dem Anstieg und jede Menge Hektik.

 

Wir erwarten: Eine kleine Gruppe und ein kontrolliertes Rennen bis zum Schlussanstieg. Im Finale wird es sicher hektisch und die Abstände werden nicht groß sein.

Die Favoriten: Joaquim Rodriguez (Katusha), Alejandro Valverde (Movistar), Fabio Duarte (Columbia)

Profil letzte 5 Kilometer
Profil letzte 5 Kilometer
Karte letzte 5 km
Karte letzte 5 km