Grand Prix Cycliste de Montréal

Tim Wellens (Lotto-Soudal) hat den Grand Prix Cycliste in Montreal gewonnen. Bei der sechsten Ausgabe des zur World Tour Eintagesrennens setzte sich der 24-Jährige nach anspruchsvollen 205,7 km im strömenden Regen durch die kanadische Metropole vor  Adam Yates (Orica GreenEdge) und Rui Costa (Lamprte-Merida) durch. Bester deutscher war Simon Geschke (Giant-Alpecin) als 14.