Seit einigen Tagen war bekannt, dass es Jean-René Bernaudeau gelungen war, einen neuen Sponsor für sein Team zu finden. Das Unternehmen Europcar hatte zum Ende der Saison seinen Ausstieg angekündigt, und  Team-Chef Bernaudeau war in Kontakt mit verschiedenen Sponsoren, um die Mannschaft weiter betreiben zu können. Am Dienstag wurde das Energie-Versorgungs-Unternehmen Direct Energie als neuer Sponsor vorgestellt.

Die Kapitäne werden weiterhin Thomas Voeckler, Bryan Coquard und Romain Sicard sein. Die Mannschaft wird wohl mit Pro-Continental Lizenz starten. Bekannt ist bereits, dass Bernaudeau weitere französische Fahrer verpflichtet hat. Neben Sylvain Chavanel (von IAM) wird auch Adrien Petit (von Cofidis) zum Team des Strom- und Gas-Versorgers wechseln. Cyril Gautier (zu Ag2r) und Pierre Rolland (zu Cannondale-Garmin) werden das Team hingegen verlassen. Das Team Europcar ging 2012 aus dem Team Bbox Bouygues Telecom  hervor und war sehr erfolgreich. Allein 2012 feierte man 3 Tour de France Etappensiege und den Gewinn des Bergtrikots mit Thomas Voeckler bei der Grand Boucle.