Das Team Giant-Alpecin hat sein Aufgebot für das belgische EIntagesrennen Kampioenschap van Vlaanderen bekanntgegeben. Neben Marcel Kittel wird am Freitag auch der deutsche Max Walscheid starten. Es ist die 100. Austragung des traditionsreichen Rennens. Die 12,3 Kilometer lange Runde muss insgesamt 16 Mal absolviert werden. Start und Ziel ist in Koolskamp. “Der Kurs hat eine Menge offene Stellen und ist attraktiv für Gruppen. Wir werden aggressiv fahren und versuchen, in den Gruppen dabei zu sein um taktisch in guter Position zu sein. Wenn es am Ende einen Massensprint geben kann, haben wir Marcel Kittel dabei”, sagt Giant-Alpecin Coach Marc Reef. Neben den Routiniers wie Kittel, Roy Curvers und Bert De Backer wird auch der 22-jährige Max Walscheid am Start stehen. Der Neuwieder vom  Kuota-Lotto Team ist derzeit Stagiaire beim deutschen World Tour Team.

Kate und Profil
Kate und Profil