Elizabeth Armitstead ist neue Strassenrad-Weltmeisterin.. Die britische Weltcup-Siegerin setzte sich nach 129,6 Kilometern in Srpint um wenige Zentimeter vor der Niederländerin Anna van der Breggen und Megan Guarnier aus den USA durch. Nach Silber im Teamzeitfahren eroberte die Britin nun das Regenbogentrikot.

Beste Deutsche war Trixi Worrack auf Rang 12, Lisa Brennauer wurde 30. Die deutsche Mannschaft kontrollierte lange Zeit das Rennen und ließ keine Gruppe weg. Später bildete sich doch eine Ausreißergruppe, die jedoch im Finale eingeholt wurde. Im Sprint