Nacer Bouhanni (Cofidis) hat den 82. Nationale Sluitingprijs – Putte-Kapellen gewonnen. Der Franzose siegte nach 195,8 Kilometern in Putte vor Tom Van Asbroeck (LottoNL-Jumbo) und Jens Debusschere (Lotto-Soudal. Mit seinem eltten Saisonsieg machte Bouhanni auch den Sieg in der UCI-Europe-Tour perfekt. Der Franzose siegt in der Wertung vor Edward Theuns vom Team Topsport Vlaanderen, der in Putte Vierter wurde. Platz drei in der UCI Europe Tour Gesamtwertung belegt Dimitri Claeys vom Team Verandas Willems. Bester Deutscher in der Europe Tour Gesamtwertung ist Linus Gerdemann auf Rang 49. Bester Deutscher Fahrer in der ersten Liga, der World-Tour ist Paris-Roubaix-Sieger John Degenkolb auf Rang 12.

Der Sluitingprijs ist traditionell das letzte Rennen der Saison auf Europäischen Boden. Das erste europäische Rennen der Saison 2016 findet am 28. Januar in Spanien statt.