Caleb Ewan hat den Auftakt des 27. Bay Cycling Classic in Australien gewonnen. Der 21-Jährige vom Orica-GreenEdge-Team sprintete am Neujahrstag in Geelong zum ersten Saisonerfolg. Zweiter wurde der Australier Brenton Jones vom Team Drapac. Patrick Shaw vom Team Avanti komplettierte den dreifachen australischen Sieg. Ewan konnte die Bay Cycling Classic bereits zwei Mal als Gesamtsieger beenden. Das Rennen in diesem Jahr führt über vier Etappen und endet am Montag in Williamstown. Vor allem die australischen und neuseeländischen Fahrer nutzen das Rennen als Vorbereitung auf die nationalen Meisterschaftswettbewerbe, die vom 7. Januar bis 10. Januar 2016 ausgetragen werden

Im Frauenrennen gewann Gracie Elvin (Orica-GreenEdge) vor ihrer Teamkollegin Lizzie Williams.