Nach einem Jahr als Co-Titelsponsor beim Trek Team hat das italienische Unternehmen den Vertrag vorzeitig verlängert. Das neue Team von Klassikerspezialist John Degenkolb wird bis 2020 von Segafredo unterstützt. “Nach einem erfolgreichen Jahr Trek-Segafredo und mit spannenden Veränderungen für das Jahr 2017 hat Segafredo Zanetti beschlossen, ihre Partnerschaft bis 2020 zu verlängern und zwei Jahre dem ersten Dreijahresvertrag hinzuzufügen”, heißt es in einer Pressemitteilung.

“Die erste Saison von Trek-Segafredo brachte uns genau das, was wir wollten und noch mehr. Deshalb zögerten wir nicht, unsere Zusammenarbeit mit dem Team bis 2020 zu verlängern”, sagte Massimo Zanetti, der Präsident der MZB Group.

“Wir freuen uns natürlich, dass Segafredo das Team bis 2020 unterstützen wird”, sagte Teamchef Luca Guercilena “Diese langfristige Investition zeigt das Vertrauen in, und den Glauben an unsere Zusammenarbeit. Es ist für uns sehr motivierend, zu wissen, dass sie für weitere vier weitere Jahre dabei sein werden. Das gibt uns die Stabilität und die Freiheit in unserem Team zu investieren, von der Entwicklung junger Fahrer bis zur kontinuierlichen Verbesserung und Unterstützung unserer erfahrenen Sportler.”