Das Team Bahrain-Merida hat die Verpflichtung von Routinier Franco Pellizotti bekanntgegeben. Der 38-jährige Kletterspezialist soll Kapitän Vincenzo Nibali unterstützen. “Ich bin aus mehr als einem Grund sehr glücklich”, sagte Pellizotti. “Ich kann noch eine Saison fahren und das mit Bahrain-Merida in der WordlTour. Was mich noch mehr begeistert, ist die Idee, Teil eines neuen Teams zu sein.”

Pellizotti hatte 2001 beim Team Alessio seine Profi-Karriere begonnen und fuhr von 2005 bis 2010 beim Liquigas-Team an der Seite von Vincenzo Nibali. Pellizotti bewies früh sein Rundfahrtalent und beendete den Giro mehrfach in den Top10. 2009 wurde er zunächst Dritter des Giro und gewann das Bergtrikot der Tour de France. Doch im Mai 2010 wurde Pellizotti wegen auffälliger Blutwerte im “Biologischen Pass” vom Weltradsportverband gesperrt. Zwar wurde er wenig später vom Nationalen Olympischen Komitee freigesprochen, dann aber vom Internationalen Sportgerichtshof doch gesperrt. So wurden ihm die Resultate beim Giro und der Tour aus dem Jahr 2009 gestrichen.