Home Nachrichten Startliste des Giro d’Italia 2017: Die Fahrer & Ziele der 22 Teams

Startliste des Giro d’Italia 2017: Die Fahrer & Ziele der 22 Teams

Trikot Sky

Team Sky

Die Sky-Mannschaft geht mit einem bärenstarken Team in den Giro und will die Rundfahrt gewinnen. Rosa, Landa, Elissonde, Henao und Thomas gehören bei den schweren Bergetappen zu den Allerbesten. Dazu die unkaputtbaren Kiryienka, Deignan und Golas für das weniger anspruchsvolle Terrain. Landa und Thomas teilen sich die Kapitänsrolle. Bei Geraint Thomas muss man abwarten, wie er die schwere dritte Woche verkraftet. Es ist für ihn das erste Mal, dass er aufs Gesamtklassement einer Grand Tour fährt. Mikel Landa ist ebenfalls gut in Form und kann sogar um den Sieg mitfahren. Die letzte Woche wird zeigen, wer bei Sky der Kapitän ist. 

 

Die Fahrer

171 Mikel Landa Meana (Spa)
172 Philip Deignan (Irl)
173 Kenny Elissonde (Fra)
174 Michal Golas (Pol)
175 Sebastian Henao Gomez (Col)
176 Vasil Kiryienka (Blr)
177 Salvatore Puccio (Ita)
178 Diego Rosa (Ita)
179 Geraint Thomas (Gbr)

Sportlicher Leiter: Dario Cioni