Home Nachrichten Startliste des Giro d’Italia 2017: Die Fahrer & Ziele der 22 Teams

Startliste des Giro d’Italia 2017: Die Fahrer & Ziele der 22 Teams

Trikot BMC

Team BMC

Die amerikanische BMC-Mannschaft geht mit einer Doppelspitze ins Rennen. Sowohl Tejay van Garderen, als auch Rohan Dennis sollen im Gesamtklassement versuchen, weit vorn zu landen. Dazu hat man starke und erfahrene Helfer dabei, die vor allem auf mittelschwerem Terrain zur Top-Klasse gehören. Nominell ist Van Garderen der Leader, doch in den vergangenen Jahren konnte der inzwischen 28-Jährige keine dreiwöchige Rundfahrt mehr weit vorn beenden.

 

Die Fahrer

41 Tejay van Garderen (USA)
42 Rohan Dennis (Aus)
43 Silvan Dillier (Swi)
44 Ben Hermans (Bel)
45 Manuel Quinziato (Ita)
46 Joey Rosskopf (USA)
47 Manuel Senni (Ita)
48 Dylan Teuns (Bel)
49 Francisco Ventoso (Spa)

Sportlicher Leiter: Maximilian Sciandri