100 Jahre nach der Einführung des Gelben Trikots und 50 Jahre nach dem ersten Triumph des fünfmaligen Toursiegers Eddy Merckx wird der Startschuss zur Frankreichrundfahrt in Brüssel stattfinden. Zu Ehren des großen belgischen Radsportlers, und bis heute Rekordhalters mit den meisten Etappensiegen der Tour de France, wird der Start in Brüssel ausgetragen. “Das ist das Mindeste, was wir tun konnten. Eddy Merckx ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit und ein außergewöhnlich bescheidener Mensch”, sagte Tour-Direktor Christian Prudhomme.

In diesem Jahr startet die Tour in Düsseldorf. Im Jahr 2018 ist die Vendée,  in der Region Pays de la Loire Ausrichter des Grand Départ. Bereits im Jahr 1958 war Brüssel Startort der Frankreichrundfahrt.