Matteo Trentin (Foto: ©Iraia Calvo)

 

Matteo Trentin (Quick-Step) hat die zweite Etappe der Burgos-Rundfahrt (2.HC) gewonnen. Der Italiener verwies nach 153 Kilometern von Oña nach Belorado im Sprint Adam Blythe (Aqua Blue) und Tim Ariesen (Roompot-Nederlandse Loterij) auf die Plätze zwei und drei.

Auftaktsieger Mikel Landa (Sky) bleibt in der Gesamtwertung vorn.