Adam Yates – Das nächste Wunder?

Adam Yates vor Chris Froome bei der Tour de France 2016 (Foto: Roth&Roth) 

 

Team Orica-Scott | 25 Jahr alt | 4. Tour de France 2016, 9. Giro 2017

Berg: 9/10 – Adam Yates bringt keine 60 kg auf die Waage. Er ist gemacht für die Berge.
Zeitfahren: 6/10 – Es ist nicht seine Lieblingsdisziplin, aber er zeigt durchaus solide Leistungen gegen die Uhr.
Form: 9/10 – Bei der Polen-Rundfahrt konnte man sehen, dass Yates in guter Verfassung ist.
Team: 8/10 – Bei Orica-Scott schickt man ein starkes Team für jedes Terrain ins Rennen. Mit Esteban Chaves hat man eine zweite Option.
Taktisches Vermögen: 8/10 – Yates ist bislang nicht als schlechter Taktiker aufgefallen.

Bonus: Vor allem die Etappen mit Puncher-Finale liegen ihm.

Schwäche: Zeitfahren ist nicht seine Lieblingsdisziplin.