John Degenkolb

John Degenkolb (Trek-Segafredo) hat die Trofeo Palma gewonnen. Der 29-Jährige setzte sich nach 159,6 Kilometern in Palma im Massensprint vor Erik Baska (Bora-hansgrohe) durch. Dritter wurde Coen Vermeltfoort (Roompot – Nederlandse Loterij). 

Für Degenkolb ist es der perfekte Saisoneinstieg. Er feierte den zweiten Sieg im zweiten Rennen. Er hatte bereits den Auftakt der Mallorca Challenge, einer Serie aus vier Eintagesrennen, gewonnen.

>>John Degenkolb : „Ich bin fest davon überzeugt, dass dieser Winter etwas verändern wird“<<

“Ich bin so glücklich, ein Dank an meine Mannschaft! Ich weiß, dass ich gut in Form bin und mich gut fühle”, sagte Degenkolb nach dem Rennen. “Das ist das erste Mal, dass ich die ersten beiden Rennen gewinnen konnte. Dieses Gefühl habe ich im letzten Jahr so sehr vermisst, jetzt habe ich es schon zweimal”, so Degenkolb.