Als das Paket kam, habe ich es gleich aufgemacht und den Helm ausgepackt. Der erste Eindruck war: stylisch. Die Form gefällt mir gut und an sich ist der Helm eher schlicht. Aber auch von hinten sieht er cool aus und nicht langweilig. Zudem ist er mega leicht. Auch was die Verarbeitung betrifft, macht er einen sehr guten Eindruck. Es ist ein echter Aero-Helm, der sehr gut zu meinem Outfit und auch meinem Rad passt. 

Aufgesetzt

Der Helm saß eigentlich gleich ganz gut und das Einstellen war sehr einfach. Es gibt eine Öffnung am Heck, da kann man wohl den Zopf durchfädeln. Das werde ich in den nächsten Tagen mal ausprobieren. Doch meist bin ich eh mit Pippi-Langstumpf-Frisur unterwegs.

no images were found

 

Der erste Eindruck

Insgesamt ist der erste Eindruck sehr positiv. Schick und leicht – perfekt. In den nächsten Wochen werde ich den Helm ausgiebig testen. Auch den Sicherheitstest werde ich hoffentlich verzichten. 

Abus Produkte findet ihr hier bei Brügelmann.

 


Über CM-Testpilot – Empfehlungen von Freunden für Freunde:

In den vergangenen zwei Jahren ist mit unserem Radsportmagazin auch eine großartige Community entstanden. Dort habt ihr euch in den vergangenen Monaten nicht nur über den Profisport, sondern auch über TrainingAusrüstung und Räder ausgetauscht, euch gegenseitig Tipps gegeben und diskutiert.

Daraus entstand die Idee des „CyclingMagazine-Testpiloten“. Dabei seid ihr, also die radsportbegeisterte CyclingMagazine-Community als Tester gefragt. Ihr testet Radausrüstung aus dem Shop von Brügelmann und gebt eure Erfahrungen und Gedanken dazu an die Community weiter – direkt aus dem (Radsport)Alltag, praxisnäher als jeder synthetischer Labortest. Daraus sollen „Empfehlungen von Freunden für Freunde“ entstehen. 

Wenn du Lust hast, Radsportausrüstung und Klamotten zu testen, schickst du uns eine Mail an testpilot@cyclingmagazine.de mit folgenden Informationen: Geschlecht, Kleidergröße, Kopfumfang, Schuhgröße, ~Jahreskilometer (Rennrad/Mountainbike), Arbeitspendler (ja/nein).