Das Mitchelton-Scott-Team ist bei der Tour de France voll auf Adam Yates ausgerichtet. Sieben Helfer wurden für den Kapitän nominiert. Sprinter Caleb Ewan lässt man zu Hause. “Adams Performance verbessert sich immer weiter. Er hatte dieses Jahr große Rückschläge und trotzdem waren seine Leistungen beeindruckend”, sagt Sportdirektor Matt White. Yates hatte die Tour de France 2016 als Vierter beendet und das Weiße Trikot des besten Nachwuchsfahrers gewonnen. In diesem Jahr soll der 25-Jährige um den Toursieg kämpfen und bekommt die volle Unterstützung der Mannschaft.

“In dieser Woche mussten wir wirklich harte Entscheidungen treffen”, so Yates über die Nominierung. “Die diesjährige Tour de France ist fast ein Rennen mit zwei Hälften – die Unberechenbarkeit der ersten Hälfte und die Berge der zweiten Hälfte. Wir haben ein vielseitiges Team ausgewählt, das mit jeder Situation umgehen kann”, so White.

 

Ewan enttäuscht

Sprinter Caleb Ewan ist erwartungsgemäß sehr unglücklich über diese Entscheidung. “Enttäuscht ist eine Untertreibung für meine aktuelle Gefühlslage”, so der Australier. “Ich war auf dem besten Weg zu meinem Debüt. Mein Sprint-Team und ich haben so hart gearbeitet um dieses Jahr unser großes Ziel zu erreichen”, so Ewan bei Twitter.

Der Sprinter wird seit einiger Zeit mit dem Lotto-Soudal-Team in Verbindung gebracht. Sein Vertrag bei Mitchelton-Scott läuft am Ende des Jahres aus und die belgische Mannschaft ist offenbar an einer Verpflichtung interessiert. Bislang ist der Deutsche André Greipel der Sprintkapitän bei Lotto-Soudal. Doch auch Greipels Vertrag läuft zum Jahresende aus. Frühestens ab 1. August herrscht Klarheit, denn erst dann dürften Teamwechsel offiziell bekannt gegeben werden.

 

Das Mitchelton-Scott-Tour-Team:

Jack Bauer (NZL, 33) – fünfte Tourteilnahme TDF appearance
Luke Durbridge (AUS, 27) – fünfte Tourteilnahme
Mathew Hayman (AUS, 40) – vierte Tourteilnahme
Michael Hepburn (AUS, 26) – erste Tourteilnahme
Damien Howson (AUS, 25) – zweite Tourteilnahme
Daryl Impey (RSA, 33) – sechste Tourteilnahme
Mikel Nieve (SPA, 34) -fünfte Tourteilnahme
Adam Yates (GBR, 25) – dritte Tourteilnahme