Home Nachrichten Vuelta 2018: Alle Etappen der 73. Spanien-Rundfahrt mit Profil und Karte

Vuelta 2018: Alle Etappen der 73. Spanien-Rundfahrt mit Profil und Karte

Karte der Vuelta 2018

Gestartet wird die 73. Vuelta mit einem kurzen Einzelzeitfahren in Malaga. Die erste schwere Bergankunft gibts bereits am vierten Renntag. Es ist ein typischer und schwerer Vuelta-Parcours, mit insgesamt acht Bergankünften. Doch auch die Sprinter bekommen ihre Chance. Bereits in der zweiten Woche sind die Klassementfahrer voll gefordert. Denn vor dem zweiten Ruhetag stehen gleich drei Bergankünfte nacheinander an. Der legendäre Anstieg zu den Lagos de Covadonga wird einer der Höhepunkte dieser Rundfahrt. Er steht am Sonntag, vor dem zweiten Ruhetag an und vielleicht wird hier bereits eine Vorentscheidung im Kampf um den Gesamtsieg fallen.

Die Schlusswoche beginnt mit einem 32 km langen Einzelzeitfahren. Die Entscheidung um den Gesamtsieg wird erst am vorletzten Tag fallen. Dann steht eine kurze, aber sehr schwere Bergetappe auf dem Programm. 

 

Die Etappen mit Profil & Karte der Vuelta 2018

1. Etappe | 25. August | Málaga – Málaga | 8 km ITT
2. Etappe | 26. August | Marbella – Caminito del Rey | 163,5 km
3. Etappe | 27. August | Mijas – Alhaurín de la Torre | 178,2 km
4. Etappe | 28. August | Vélez-Málaga – Alfacar. Sierra de la Alfaguara | 161,4 km (Bergankunft)
5. Etappe | 29. August | Granada – Roquetas de Mar | 188,7 km
6. Etappe | 30. August | Huércal-Overa – San Javier. Mar Menor | 155,6 km
7. Etappe | 31. August | Puerto Lumbreras – Pozo Alcón | 185,7 km
8. Etappe | 1. September | Linares – Almadén | 195,1 km
9. Etappe | 2. September | Talavera de la Reina – La Covatilla | 200,8 km (Bergankunft)
Ruhetag   | 3. September
10. Etappe | 4. September | Salamanca. VIII Centenario – Fermoselle. Bermillo de Sayago | 172,5 km
11. Etappe | 5. September | Mombuey – Ribeira Sacra. Luintra | 207,8 km
12. Etappe | 6. September | Mondoñedo – Faro de Estaca de Bares. Mañón | 181,1 km
13. Etappe | 7. September | Candás. Carreño – Valle de Sabero. La Camperona | 174,8 km (Bergankunft)
14. Etappe | 8. September | Cistierna – Les Praeres. Nava | 171 km (Bergankunft)
15. Etappe | 9. September | Ribera de Arriba – Lagos de Covadonga | 178,2 km (Bergankunft)
Ruhetag     | 10 September
16. Etappe | 11. September | Santillana del Mar – Torrelavega | 32 km
17. Etappe | 12. September | Getxo – Balcón de Bizkaia | 157 km (Bergankunft)
18. Etappe | 13.September | Ejea de los Caballeros – Lleida | 186,1 km
19. Etappe | 14. September | Lleida – Andorra. Naturlandia | 154,4 km (Bergankunft)
20. Etappe | 15. September | Andorra. Escaldes-Engordany – Coll de la Gallina. Santuario de Canolich | 97,3 km (Bergankunft)
21. Etappe | 16. September | Alcorcón – Madrid | 100,9 km

 

Die Etappen zum Durchklicken: „Pfeiltaste rechts“ = zur nächsten Etappe