Victor Campenaerts

Victor Campenaerts hat in einer Stunde 55,089 Kilometer zurückgelegt und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der Belgier verbesserte die Marke des früheren Tour-de-France-Siegers Bradley Wiggins von 54,526 Kilometern deutlich. Wiggins hatte seinen Rekord im Juni 2015 in London aufgestellt, Campenaerts wählte die Radbahn von Aguascalientes in der Höhe Mexikos für seinen Weltrekord-Versuch. “Das Ziel vor dem Versuch war natürlich, den Stundenrekord zu brechen, was auch ein realistisches Ziel war. Ich habe vielleicht etwas zu optimistisch angefangen, bin dann aber etwas langsamer geworden und habe nach einem neuen Tempo gesucht, das ich halten konnte. Am Ende hatte ich immer noch einen schwierigen Moment. Ich bin nicht die perfekten Linien gefahren, die ich anfangs gemacht habe. In den letzten fünf Minuten, die ich aus purem Willen gefahren bin, habe ich viele nutzlose Meter zurückgelegt”, sagte Campenaerts.