Caleb Ewan (Lotto-Soudal) hat die 11. Etappe der Tour de France 2019 gewonnen. Der Australier setzte sich nach 167 Kilometern von Albi nach Toulouse im Massensprint knapp vor Dylan Groenewegen (Jumbo-Visma) durch. Dritter wurde Elia Viviani (Deceuninck-QuickStep). Peter Sagan (Bora-hansgrohe) wurde Vierter und bleibt im Grünen Trikot.
Für Ewan war es der erste Etappensieg bei der Tour de France.

 

Perfekt positioniert

Das Team Jumbo-Visma führte das Feld auf den letzten Kilometer. Der Anfahrer von Dylan Groenewegen blieb bis rund 200 Meter vor dem Ziel an der Spitze, dann eröffnete Groenewegen den Sprint. Caleb Ewan war am Hinterrad des Niederländers perfekt positioniert, nutzte den Windschatten und sprintete auf den letzten Metern vorbei zum Etappensieg. 

 

Alaphilippe bleibt in Gelb

Im Kampf um das Gelbe Trikot gab es keine Veränderungen. Julian Alaphilippe (Deceuninck-QuickStep) verteidigte erwartungsgemäß die Gesamtführung. Er geht mit 1:12 min Vorsprung auf Geraint Thomas in die erste Pyrenäen-Etappe am Donnerstag. Gesamtdritter ist weiterhin Egan Bernal (Ineos|+ 1:16 min). Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) bleibt auf Gesamtrang fünf.

 

So lief das Rennen

Kurz nach dem Start setzten sich vier Fahrer ab. Lilian Calmejane (Total-Direct Energie), Anthony Perez (Cofidis), Stéphane Rossetto (Cofidis) und Aimé De Gendt (Wanty-Gobert) fuhren schnell einen kleinen Vorsprung heraus. Doch das Feld kontrollierte den Rückstand und ließ das Quartett nur rund drei Minuten weg.

Sturz im Feld

Rund 30 Kilometer vor dem Ziel gab es einen Massensturz im Feld. Involviert waren auch Nairo Quintana (Movistar) und Richie Porte (Trek-Segafredo). Mit Hilfe ihrer Teamkollegen fanden sie schnell wieder Anschluss. Niki Terpstra (Totel Direct Energie) musste das Rennen hingegen aufgeben.

Der Vorsprung der Ausreißer schmolz immer weiter zusammen und 4,5 Kilometer vor dem Ziel war mit Aimé De Gendt auch der letzte Ausreißer eingeholt.

 
 
Die Wertungstrikots:

Gelb – Julian Alaphilippe
Grün – Peter Sagan
Berg – Tim Wellens
Weiß – Egan Bernal

Das Profil der Etappe:

Profil der 11. Etappe der Tour de France 2019

 


Die weiteren Etappen:

12. Etappe | Donnerstag, 18. Juli | Toulouse – Bagnères-de-Bigorre | 202 km
Profil der 12. Etappe der Tour de France 2019

Die Etappen zum Durchklicken/wischen: “Pfeiltaste rechts” = zur nächsten Etappe