Die Tour de France ist das Highlight im Radsportkalender – nicht nur für Profis und Radsportfans, sondern auch für viele Hobbysportler. Denn nur dort haben sie die einmalige Chance, sich in den Bergen mit den besten Fahrern der Welt zu messen – bei der L’Etape du Tour. 2020 findet diese Veranstaltung für Hobbyrennradfahrer genau eine Woche nach der identisch verlaufenden Profi-Etappe statt und führt rund um Nizza über 177 Kilometer, drei lange Anstiege und knapp 4000 Höhenmeter. –> Strecke & weitere Infos gibts hier


Bewerbung nur noch bis 15. Januar –> Hier

Unter den rund 16 000 Teilnehmern 2020 kannst auch Du 2020 sein – im Team Alpecin. Du erhältst nicht nur einen Startplatz für DAS Jedermann-Event sowie die Unterkunft vor Ort, sondern wirst eine Saison lang ausgestattet und trainiert wie ein Profi. Eine leichte Profi-Rennmaschine von Canyon mit Carbon-Rahmen und Disc-Bremsen, einen „Kleiderschrank“ voller Trikots, Hosen, Westen und Jacken von Assos sowie Helm, Brille, Schuhe etc. Und damit Du die große Herausforderung bestens vorbereitet annehmen kannst, setzen Dich die Trainer von STAPS per Bikefitting perfekt aufs Rad, testen Dein momentanes Leistungsvermögen und erstellen Dir einen ganz individuellen Trainingsplan für Dein Saisonhighlight.
Außerdem gehst Du mit Deinen neuen Teamkollegen zusammen in ein einwöchiges Trainingslager und bestreitest Vorbereitungswettkämpfe wie den Radklassiker “Eschborn-Frankfurt“, um schon echte Renn- und Profiatmosphäre zu schnuppern. An die eigenen Grenzen gehen, Gipfel stürmen, Spaß am Rennradfahren mit Gleichgesinnten teilen – wenn Du all das im Team auf professionellem Niveau erleben möchtest, dann „musst“ Du Dich einfach bewerben – fürs Team Alpecin 2020. Die Bewerbungsphase läuft noch bis 
Alle weiteren Infos gibt’s hier: www.alpecincycling.com