“Outside I am free”, aber das Freisein wird auf der Straße zunehmend schwieriger. Daher habe ich mir ein Gravelbike zugelegt, um noch freier zu sein.

Entschieden habe ich mich für ein Giant Revolt Advanced 1 Disc in der Größe M, eigentlich wäre ich laut Vermessung ein M-L Typ, mit 1,80 m Körpergröße und 83 cm Beinlänge. Die Größe M scheint perfekt für mich zu sein, aber kleiner dürfte es definitiv nicht sein, da Sattel und Sattelstütze an ihrem Maximum der Einstellung angelangt sind. So wie ich es jetzt eingestellt habe, ist das Gravelbike super komfortabel.

Vergleichen kann ich es gut mit meinem alten Cyclo Crosser, einem Specialzed Crux Alu Größe L. Im Vergleich zum Giant fühlt sich das Crux unbequem an. Ja, mir ist bewusst, dass ich einen Apfel mit einer Birne vergleiche, aber ich habe den Crosser im gleichen Einsatz genutzt wie jetzt das Giant. Offroad, Wald, Wiese, keine Cross-Rennen.

 

Top Rahmen, aber Schaltwerk-Tausch

Das Giant besticht durch den Carbonrahmen (wirkt dämpfend und sehr agil), die Tublessbereifung, den Lenker und vor allem die SRAM Schaltung. Die Übersetzung 42X42 bzw. 42X10 wird mich definitiv jeden Berg raufbringen. Ich finde es toll nur noch einen Schifter zuhaben, aber leider merkt man dass die Apex vergleichsweise günstig ist. Die Schaltung ist knackig, wie Campagnolo, aber in Kombination mit Schmutz wird sie mit der Zeit ungenau bis unzuverlässig. Nach intensivem Matsch und Gravel Spaß hatte ich es geschafft, dass sie nicht mehr richtig funktionierte. Also direkt mal der Weg in meine eigene Werkstatt und schauen woran es liegt.

Nach zwei Monaten hatte das Apex-Schaltwerk tatsächlich den Geist aufgegeben. Die Feder, die für das Zusammenziehen des Schaltwerk zuständig ist, hat an Spannung verloren. Ich habe Einiges versucht, mich dann aber dazu entschieden es zu tauschen. Nun habe ich die SRAM Rival Version und dieses Schaltwerk funktioniert bislang einwandfrei.

Die Scheibenbremsanlage ist zuverlässig und funktioniert tadellos. Wie bereits erwähnt verfügt das Bike über eine Tublessbereifung von Giant. Toll! Der Reifen hat ein Profil, aber kein Stollenprofil, was er aber für mich auch nicht braucht. Mit dem niedrigen Reifendruck der Tubless-Reifen und der tollen Übersetzung bin ich bis jetzt auf jedem Belag zurecht gekommen. Insofern kann ich sagen, dass die Bereifung perfekt für den Graveleinsatz ist.

Die Lenkerform ist super, leicht gebogen (Ausstellwinkel) und das Griffrohr ist aus meiner Sicht nicht zu dick, so dass ich alles im Griff habe. Der Oberlenker ist zur Handinnenfläche hin gewölbt und nach unten abgeflacht. Die Laufräder sind aus Alu und passen zur restlichen Ausstattung. Bei einem Standardpreis von 2399 Euro erscheint es mir ein sehr gutes Gesamtpaket.

Die dritte Flaschenhalterung ist absolut sinnvoll, dort bewahre ich in der Regel mein Werkzeug und das Ersatzmaterial auf. Somit bin ich immer in der Lage zwei Wasserflaschen mit mir zu führen. Das Fahrrad kann durch Taschenhalter zu einem vollwertigen Reiserad erweitert werden, die entsprechenden Arretierungspunkte sind vorhanden.

Gekauft habe ich das Rad übrigens beim Bondscoach (Nationalmannschaftstrainer) der belgischen Straßenradsportler Rik Verbrugghe. Rik hat mich persönlich bedient und zwar sehr gut. Zum Verkaufsgespräch gehörte ein leckerer Cappuccino (ein Tag vorher hätte Greg van Avermaet den Barista gegeben) aus einer Rocket Espresso Maschine und am Tag der Abholung hat mir Rik erst einmal ein kühles “La Redoutable” gezapft – so wird ein Einkaufserlebnis perfekt abgerundet.


Fazit, kurz & knapp

Würde ich es (wieder) kaufen?

Ja, definitiv.

Was würde ich ändern?

Nichts.


Spezifikationen Martins Revolt

Preis: 2399 €

RAHMEN
Advanced Carbon Rahmen, SMS Gepäckträgerauf-
nahme, 12 x 142 mm
GABEL Advanced Vollcarbon Gabel, 12 x 100 mm

LENKER GIANT Contact XR D-Fuse
VORBAU GIANT Contact 31,8 mm
SATTELSTÜTZE GIANT D-Fuse Carbon
SATTEL GIANT Contact – Neutral

SCHALTHEBEL SRAM Apex 1 x 11
SCHALTWERK SRAM Apex 1 x 11
BREMSEN SRAM Apex 1 (160/160 mm)
BREMSHEBEL SRAM Apex 1
KASSETTE SRAM XG 1150, 10 x 42
KETTE SRAM PC1110
KURBELSATZ SRAM Apex 40t, GIANT 1x Kettenführung
INNENLAGER SRAM GXP PressFit

FELGEN GIANT P-X2,19 mm Innenbreite
NABEN (V/H) GIANT P-X2, 6-Loch
SPEICHEN Sapim Leader
REIFEN (V/H)
GIANT Crosscut AT 1, 700 x 38 mm, Tubeless ready, schlauchlos


Über unser Testpilot-Projekt