In der Abfahrt vom Col de Plan Bois kam es im Hauptfeld zu einem Sturz. Steven Kruisjwijk (Jumbo-Visma), Gregor Mühlberger und dessen Bora-hansgrohe-Teamkollege Emanuel Buchmann gingen zu Boden. Alle drei mussten das Rennen aufgeben.

Wie das Team Jumbo-Visma mitteilte, hatte sich Kruijswijk die Schulter ausgerenkt. Mühlberger und Buchmann wurden für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Mühlberger hat sich am Arm verletzt, Buchmann hat laut Team-Informationen “einige tiefe Abschürfungen” erlitten.

*Dieser Text wird weiter aktualisiert.

Die Etappe führt über 153 Kilometer von Ugine nach Megève.