Wilco Kelderman  – keine Frage des Talents

Starke Leistung – Wilco Kelderman bei der Vuelta 2018

Team Sunweb |  29 Jahre alt | 7. Giro 2014, 4. Vuelta 2017

Wilco Kelderman galt in der U23-Kategorie als Megatalent. Er galt als künftiger Grand-Tour-Sieger. Doch irgendwie sollte es nicht sein. Oft stürzte er unglücklich und verlor so die Chance auf einen Podestplatz. Nun, im letzten Jahr bei Sunweb, bekommt er beim Giro erneut seine Chance. Kommt er ohne Sturz durch, könnte er am Ende sogar den ersten Podestplatz bei einer Grand-Tour einfahren.

Berg: 8/10 – in Top-Form einer der Stärksten

Zeitfahren: 8/10 – ordentliche, im Kampf gegen die Uhr

Form: 8/10 – er scheint bereit

Team: 9/10 – eine starke Mannschaft

Taktisches Vermögen: nie negativ aufgefallen

Bonus: er zählt nicht zu den Top-Favoriten

Schwäche: seine Konstanz

Prognose: Top-5 sind drin, sollte alles klappen