Das Team Deceuninck-QuickStep hat bekanntgegeben, dass Sponsor Quick-Step, Hersteller von Laminat-, Holz- und Vinylböden die Mannschaft bis mindestens 2027 unterstützen wird.

“Wir sind sehr glücklich, unsere Partnerschaft mit Quick-Step fortzusetzen, die als Unternehmen nun schon seit über zwei Jahrzehnten an unserer Seite sind”, wird Teamchef Patrick Lefevere in der Teammeldung zitiert. “Es ist mehr als eine übliche Sponsorenverlängerung – es ist ein Beweis dafür, dass es im Radsport solide Beziehungen gibt, die auf Vertrauen, gegenseitigem Respekt und gemeinsamen Werten basieren. Diese langfristige Vereinbarung wird es uns ermöglichen, die Qualität unserer sportlichen Leistungen weiter zu verbessern, uns auf die Zukunft zu konzentrieren und das Ziel zu verfolgen, weiterhin zu den Besten im Sport zu gehören. Ich möchte dem Präsidenten von Unilin Flooring Ruben Desmet und der gesamten Quick-Step-Familie für das Vertrauen danken, das sie dem Team entgegengebracht haben, und wir können es kaum erwarten, diese unglaubliche Reise gemeinsam fortzusetzen”, so Lefevere.

Quick-Step ist seit 1999 im Radsport aktiv und unterstützt unser Team seit 2003, was es zu einem der beständigsten Partner im professionellen Radsport macht. In dieser Zeit hat sich das Team zu einem der erfolgreichsten und berühmtesten des Sports entwickelt und über 800 Siege errungen, darunter 99 Grand Tour-Etappen und 20 Monumente, mit Siegen in über 30 verschiedenen Ländern auf 5 Kontinenten.