Alexandr Vinokurov ist nicht mehr Sportchef beim Team Astana-Premier Tech. Das teilte die Mannschaft am Donnerstag mit. “Trotz der aktuellen Entscheidung, die vom Vorstand des Teams getroffen wurde, wird Vinokurov ein geschätztes Mitglied von Astana – Premier Tech bleiben, aber seine Führungsverantwortung vorerst aufgeben”, heißt es in der Mitteilung des Teams.

Giuseppe Martinelli und Steve Bauer werden die Verantwortung für die Funktion des “Sports Team Principal” übernehmen und gemeinsam mit Managing Director Yana Seel den täglichen Sportbetrieb des Teams koordinieren.

„Wir können bestätigen, dass Alexandr Vinokurov dieses Jahr nicht bei der Tour de France anwesend sein wird, da er als Sportteamchef zurücktritt. Alexandr bleibt weiterhin Teil des Teams, wird jedoch derzeit nicht für den sportlichen Betrieb des Teams verantwortlich sein und in eine andere Rolle wechseln”, so Managing Director Yana Seel. “Ich hoffe, dass Giuseppe Martinelli und Steve Bauer in dieser Zeit gut zusammenarbeiten werden, um das Team von einem Leistungsstandpunkt aus zu führen und unsere Fahrer zum Erfolg zu führen, beginnend hier bei der Tour de France, wo Steve an der Seite von Dmitry Fofonov und Stefano Zanini arbeiten wird”, so Seel.