João Almeida (Deceuninck-QuickStep) hat die erste Etappe der Tour de Luxembourg gewonnen. Der 23-Jährige setzte sich in Luxembourg Stadt nach 140 Kilometern im Sprint der kleinen Favoritengruppe vor Bauke Mollema (Trek-Segafredo) durch. Dritter wurde Marc Hirschi (UAE).

Mit dem Auftaktsieg übernimmt Almeida auch die Führung in der Gesamtwertung und geht im Leadertrikot am Mittwoch auf die zweite Etappe. Für den Portugiesen war es bereits der fünfte Saisonsieg.