Giro 2022: Profile, Strecke und Etappen der 105. Italien-Rundfahrt

Giro 2022: Vom 6. Mai bis zum 29. Mai wird der Giro d'Italia ausgetragen. Über 21 Etappen, 3410,3 Kilometer und rund 51.000 Höhenmeter geht es von Budapest nach Verona.

Karte des Giro d'Italia 2022

Die 105. Italien-Rundfahrt startet am 6. Mai 2022 in Budapest. Die ersten drei Etappen werden in Ungarn ausgetragen. Nach einer Flachetappe mit ansteigendem Finale zum Auftakt steht das erste von zwei Zeitfahren an. In Budapest kämpft 9,2 Kilometer jeder allein gegen die Uhr. Am Schlusstag in Verona  steht dann zum Abschluss des Giro das zweite Einzelzeitfahren an. Dann geht es über 17,1 Kilometer.

Nach den drei Auftaktetappen in Ungarn verlegt der Giro-Tross am ersten Ruhetag nach Italien. Dort steht in Sizilien bereits am vierten Renntag am Ätna die erste Bergankunft an. Nach einigen Sprintetappen endet die erste Woche dann mit einer schweren Bergankunft in Blockhaus. Nach dem zweiten Ruhetag startet das Peloton mit einer welligen Etappe nach Jesi in die zweite Woche. Bis zum letzten Ruhetag stehen dann zunächst noch zwei Sprint- und drei hügelige Etappen an. Mit einer durchaus bergigen Etappe nach Cogne endet die zweite Rennwoche.

Die Schlusswoche hat es girotypisch in sich. Direkt nach dem letzten Ruhetag geht es von Salò über den Mortirolo nach Aprica. Am Folgetag warten auf dem Weg nach Lavarone auf den letzten 40 Kilometern zwei Anstiege der ersten Kategorie. Es folgt die letzte Sprintetappe, ehe das große Finale des Giro beginnt. Dann geht es zunächst über mittelschweres Terrain zur Bergankunft in Castelmonte. Die letzte Massenstart-Etappe führt über Pellgrino und Pordoi zur Marmolada – eine Monsteretappe! Den Abschluss des Giro 2022 bildet ein 17,1 Kilometer langes Zeitfahren in Verona. 

Die Strecke kompakt
7 Flachetappen 
6 hügelige Etappen
6 Bergetappen | 4 Bergankünfte +2 Bergauf-Finals
2 Einzelzeitfahren 9,2 km+ 17,2 km
3 Ruhetage


Die Etappen

Etappe 1 | 6. Mai | Budapest – Visegrád | 195 km
Etappe 2 | 7. Mai | Budapest – Budapest | 9.2 ITT
Etappe 3 | 8. Mai | Kaposvár – Balatonfüred | 201 km
Ruhetag 9. Mai
Etappe 4 | 10. Mai | Avola – Etna 166 km
Etappe 5 | 11. Mai  | Catania – Messina 172 km
Etappe 6 | 12. Mai | Palmi – Scalea 192 km
Etappe 7 | 13. Mai | Diamante – Potenza 198 km
Etappe 8 | 14. Mai | Napoli – Napoli 149 km
Etappe 9 | 15. Mai | Isernia – Blockhaus 187 km
Ruhetag 16. Mai 
Etappe 10 | 17. Mai | Pescara – Jesi 194 km
Etappe 11 | 18. Mai | Santarcangelo di Romagna – Reggio Emilia 201 km
Etappe 12 | 19. Mai | Parma – Genua 186 km
Etappe 13 | 20. Mai | Sanremo – Cuneo 157 km
Etappe 14 | 21. Mai | Santena – Turin 153 km
Etappe 15  | 22. Mai | Rivarolo Canavese – Cogne 177 km
Ruhetag 23. Mai
Etappe 16 | 24. Mai | Salò – Aprica 200 km
Etappe 17 | 25. Mai  | Ponte di Legno – Lavarone 165 km
Etappe 18 | 26. Mai | Borgo Valsugana – Treviso 146 km
Etappe 19 | 27. Mai | Marano Lagunare – Castelmonte 178 km
Etappe 20 | 28. Mai | Belluno – Passo Fedaia/Marmolada 165 km
Etappe 21 | 29. Mai | Verona – Verona 17,1 km ITT

 

Etappe 1 | 6. Mai | Budapest – Visegrád | 195 km

1. Etappe des Giro 2022