Jelle Wallays gewinnt Dwars Door Vlaanderen
Jelle Wallays gewinnt Dwars Door Vlaanderen

Jelle Wallays (Topsport Vlaanderen-Baloise) hat das Eintagesrennen Dwars door Vlaanderen gewonnen. Der Belgier überquerte die Ziellinie vor seinem Teamkollegen Edward Theuns.

Die Entscheidung fiel knapp einen Kilometer vor dem Ziel, als Wallays aus der Vier-Mann-Spitzengruppe attackierte und sich Begleiter Dylan Van Baarle (Cannondale-Garmin) und Weltmeister Michal Kwiatkowski (Etixx-QuickStep) nur anschauten und nicht nachsetzten.

Theus besiegte Van Baarle im Sprint und beschert dem Topsport Vlaanderen-Baloise Team einen prestigeträchtigen Doppelsieg. Die vier Ausreißer hatten sich mehr als 45 km vor dem Ziel vom Feld abgesetzt und behaupteten den knappen Vorsprung bis ins Ziel.