Andre Greipel (Lotto-Soudal) hat die siebte Etappe der Tour of Britain gewonnen. Auf dem 225 km lange Teilstück von Fakenham nach Ipswich setzte sich der Rostocker im Sprint knapp vor dem Italiener Elia Viviani (Sky) durch. Dritter wurde Sondre Holst Enger (IAM). Greipel gelang nun doch noch der erhoffte Etappensieg bei der Tour of Britain und der 33-Jährige beweis mit seinem 17. Saisonsieg, dass er in WM-Form ist.