Klassisch, blau-weiß sind auch 2019 die Trikots des Teams Deceuninck-Quick Step. Im Vergleich zu 2018 ändert sich an der Farbgestaltung wenig. Blau dominiert weiterhin und der Hauptsponsor bleibt auf der Brust in einem weißen Streifen auffallend eingefasst. Das ist 2019 nicht mehr Quick Step, sondern der neue Sponsor Deceuninck. Neu auf dem Trikot ist auch die Werbung für das Bier “Maes 0,0”. Weiterhin sehr auffallend bleiben die Lidl-Logos auf den Schultern.

Team-Trikot 2019 – Die Rückseite

“Ich mag das Design wirklich sehr und kann es kaum erwarten, es im Januar bei der Vuelta a San Juan zu tragen”, wird Julian Alaphilippe in der Teammeldung zitiert. “Es sieht auch sehr stilvoll aus und wird im Peloton sicher auffallen”, so der Franzose. Auch die nationalen Meistertrikots von Elia Viviani (Italien) und Yves Lampaert (Belgien) sind analog zum Teamkit klassisch gehalten.

Yves Lampaert & Elia Viviani