1 | Ein Franzose gewinnt die Tour de France

Viel zu lange mussten die Franzosen warten, 2021 wird es endlich wieder soweit sein: Julian Alaphilippe rollt in Gelb nach Paris und lässt die Grande Nation jubeln.

Seit dem Sieg von Bernard Hinault 1985 wartet Frankreich auf den nächsten einheimischen Toursieger. Weder Virenque, noch Pinot oder Bardet gelang der Sieg bei der Grand Boucle – nun muss es Alaphilippe richten. Was Alaphilippe kann, ist bekannt. Der Parcours der Tour 2021 scheint ideal für den explosiven Franzosen. Das wird eine Party!
Und sollte sich Alaphilippe im Juli tatsächlich doch auf Etappensiege beschränken, muss eben David Gaudu für den nationalen Freudentaumel sorgen.

2 | Olympia-Straßenmedaille für Deutschland

Die Strecke in Tokio ist schwer und etwas für starke Kletterer. Rennen im Nationaltrikot sind etwas spezielles, Olympia ganz besonders. Der BDR hat starke Fahrer & Fahrerinnen. Bei den Männern sind die Mediallen-Chancen sicher noch etwas größer. Buchmann, Schachmann, Kämna, Geschke, …. dieses Team wird sich belohnen und am Ende wird einer auf dem Podium stehen.

3 | Greg van Avermaet holt Klassiker-Sieg

Paris-Roubaix hat er gewonnen, vielleicht ist nun endlich die Ronde dran? Möglich. Der Wechsel zu AG2R Citroën wird ihm gut tun und wegen der starken Kollegen etwas den Druck nehmen. Mehrere Kapitäne bedeutet mehr taktische Flexibilität. Van Avermaet wird die neuen Freiheiten nutzen und sich einen Klassiker holen. Welchen, das bleibt abzuwarten. Geht es nach ihm, wäre es ganz sicher die Ronde.

4 | Die Deutschland Tour wird spannend – der Sieger hat weniger als 6 Sekunden Vorsprung auf den Zweiten.

Die Strecke der Deutschland Tour ist vor allem eines: Ideales Terrain für ein packendes Rennen. Gemeinsam mit Fabian Wegmann haben wir die Strecke gestaltet und bei Dein.Ride im Sommer noch einmal ganz genau anschauen können. Es war unser Ziel, dass dieses Rennen spannend bis zum Schluss bleibt. Daher meine Ansage: Es wird sauknapp! Maximal 5 Sekunden Vorsprung wird der Gesamtsieger haben.

5 | Liane Lippert wird Deutsche Meisterin auf der Straße in Filderstadt

Leider musste die DM in Stuttgart und der Region wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Doch 2021 werden die begehrten Trikots dann hier vergeben. Mit ihrem tollen Engagement, der großen Unterstützung und flexiblen Reaktion in der Pandemie haben die Städte und Gemeinden ein großartiges Meisterschaftswochenende verdient! Wir als Ausrichter wissen das zu schätzen.

Für die Thesen lehne ich mich jetzt mal sportlich aus dem Fenster und sage vorher, dass Liane Lippert Deutsche Meisterin wird. Über ihre Qualitäten muss man keine Worte mehr verlieren und als Baden-Württembergerin ist sie sicher top-motiviert & wird reichlich angefeuert werden.


Als AliRadexperte wird Albrecht bei einigen Klassikern wieder die Rennen Live begleiten – schaut bei Twitch rein, bei Strade-Bianche, Sanremo, Flandern oder Lüttich, wenn es bei Ali heißt: “Wer macht das Rennen?”