Petr Vakoc (Etixx-Quickstep) hat die zweite Etappe der Tour of Britain gewonnen. Der Tscheche siegte nach 159,3 Kilometer von Clitheroe nach Colne vor Jose Juan Lobato (Movistar) und Evald Boasson Hagen (MTN-Qhubeka). Etwa 16 Kilometer vor dem Ziel hatte sich Vakoc aus einer Spitzengruppe abgesetzt und verteidigte einen kleinen Vorsprung bis ins Ziel. Mit seinem Etappensieg übernimmt Vakoc auch die Führung in der Gesamtwertung.