Der Australier Caleb Ewan hat die 27. Austragung der Mitchelton Bay Classic gewonnen. Der 21-Jährige gewann die Schlussetappe in Williamstown und sicherte sich so seinen dritten Gesamterfolg bei dem australischen Etappenrennen. Zweiter wurde auf dem vierten Teilstück Brenton Jones (Drapac Professional) vor Ewans Teamkollegen Alexander Edmondson (Orica-GreenEDGE).

In der Gesamteinzelwertung wurde Brenton Jones (Drapac Professional) hinter Caleb Ewan Zweiter, Platz drei belegte Patrick Shaw (Avanti IsoWhey Sports).

Das Rennen wird von den australischen und neuseeländischen Fahrern traditionell als Vorbereitung auf die nationalen Meisterschaftswettbewerbe genutzt. Die Meisterschaften finden vom 7. Januar bis 10. Januar 2016 statt.