Das nach dem Trainingsunfall im Januar ohnehin schon arg gebeutelte deutsche Giant-Alpecin-Team muss wenige Tage vor dem Start des ersten Radsportmonumentes den nächsten Ausfall eines Kapitäns verkraften. Tom Dumoulin muss seine Teilnahme bei Mailand-Sanremo aufgrund einer Grippe absagen. “Natürlich ist es enttäuschend für mich, einen der größten Klassiker der Saison zu verpassen”, sagte Dumoulin. “Es begann schon bei Paris-Nizza mit Halsschmerzen und wurde immer schlimmer. Ich hoffe aber bei der Katalonien-Rundfahrt starten zu können”, so der Niederländer.

Alleiniger Kapitän ist nun Simon Geschke. Für ihn wird das Team arbeiten, und versuchen ihn so frisch wie möglich ins Finale zu bringen.