Peter Sagan (Bora-hansgrohe) hat den Auftakt der Kalifornien-Rundfahrt gewonnen. Der Slowake setzte in Sacramento nach 143 Kilometern im Sprint vor Travis McCabe (USA) durch. Dritter wurde Sunweb-Profi Max Walscheid. Für Sagan war es der erste Erfolg nach dem Etappensieg bei der Tour Down Under im Januar.

 “Ich war fokussiert, war auf der Zielgerade immer vorne und habe meine Attacke gut getimed. Es ist ein schönes Gefühl, mit einem Sieg bei einem meiner Lieblingsrennen zu beginnen”, so Sagan. Der 29-Jährige übernimmt damit auch die Führung in der Gesamtwertung.


Auch lesen: Strecke, Etappen, Profile – Vorschau auf die Tour of California 2019